1

Schwerer Motorradunfall L104

Am Nachmittag des 26. Juli 2019 ereignete sich ein schwerer Motorradunfall.

Auf der L104 gab es eine Totalsperre. Bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers C 12 und der Rettung leistete ein Notfallsanitäter erste Hilfe. Auf Grund der großen Hitze waren alle Einsatzkräfte sehr gefordert. Eingesetzt waren die FF Breitenau, die BTF Veitsch Radex, das Rote Kreuz und Polizei. Vom Rettungshubschrauber C 12 wurde die Verunfallte mit Verletzungen unbestimmten Grades nach Graz geflogen. Die Zusammenarbeit unter den Einsatzkräften funktionierte hervorragend.

4

Landesfeuerwehrjugendbewerb

In Mautern fand bereits zum 49. Mal der Traditionsbewerb der Feuerwehrjugend von 12.7.-13.7. 2019 statt. Knapp 3000 Mädchen und Burschen nahmen daran teil. Ein besonderer Dank gilt der FM Monika Fladischer für die engagierte Betreuung der Jugend FF Breitenau während der Vorbereitungszeit.

1-Web

Österreichrundfahrt

Am 9.7.2019 war die Gemeinde Breitenau ein Abschnitt der Österreichrundfahrt.

Empfangen wurden die Radfahrer am Eibegg vom Tourismusverein. Entlang der Strecke fanden sich zahlreiche Fans ein um die Sportler anzufeuern. Um einen sicheren Ablauf zu gewährleisten waren 38 Kameraden der FF Breitenau sowie 12 Mann der BTF Veitsch Radex, Polizei und Rettung im Einsatz. Nach dem unfallfreien Verlauf lud der Bürgermeister zu einer Jause im Rüsthaus der Ortsfeuerwehr Breitenau ein.