WhatsApp Image 2021-05-11 at 15.48.57 (1)

Übung Autobrand am Bauhof

Bei der Übung am 10.5.2021 unter Einhaltung der Corona-Regeln war das Thema Maßnahmen bei einem Autobrand. Beim Eintreffen am Übungsort stand der PKW in Vollbrand. Der PKW wurde mittels Schaum gelöscht, das angrenzende Grundstück wurde vor einen Endstehungsbrand gesichert. Dazu war eine Zubringleitung mittels B–Schlauch notwendig. Zur Kontrolle war eine Wärmebildkamera eingesetzt. Danach gab es Brand aus. Die Übung dient dazu um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

MTFA1

Assistenzleistung Bergrettung

Assistenzleistung der FF Breitenau am 9.5.2021 um 12.25 Uhr
Die FF Breitenau a.H. wurde zum Mannschaftstransport für die Bergrettung Mixnitz angefordert.

1

Grundausbildung 1

7 Kameraden haben am 8.5.2021 die GAB 1 – die Truppmann Ausbildung – in Bruck/M. erfolgreich absolviert. Mit Manuel Spitzer, Sven Mayer, André und Julian Vasilache, Stefan Klammer, Tobias Fernberger und Thomas Höfer stellen wir nicht nur die stärkste GAB GRUPPE IM BEREICH BRUCK, sondern können diese Kameraden nun auch im Einsatzdienst begrüßen. Der Abschluss der GAB findet dann am 12.06. in der Feuerwehrschule statt. Ein herzliches Danke an LM Hannes Hofer und LM d.V. Monika Fladischer OFM Elena Paar für die Unterstützung bei der Grundausbildung.

Übung Menschenrettung

Übung Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Bei der Übung am 3.5.2021 unter Einhaltung der Corona-Regeln war das Thema Maßnahmen bei einem Verkehrsunfall. An erster Stelle stand die Absicherung der Unfallstelle, Sichern des Fahrzeuges, Aufbau des Brandschutzes, Betreuung des Verletzten. Ablage der hydraulischen Rettungsgeräte und Bergung des Verletzten. Es war eine wichtige Übung um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

1

Lockerungen im LFV betreffend Übungen

Nach langer Pause und unter strenger Einhaltung der Covid 19 Maßnahmen gibt es Lockerungen betreffend der Übungen. Die erste Übung fand am 22.4.2021 der Feuerwehrjugend unter dem Motto „Spielerischer Umgang“ mit Hebekissen,  Spreitzer und Südbahnwinde statt.

7

Übung im Wöllingergraben

Endlich dürfen wir wieder üben!!!!

Am 12.4.2021 Übungsannahme verletzte Person in unwegsamen Gelände im Wöllingergraben

Unter Einhaltung der Covid-Vorschriften: Testen, Mund- Nasenschutz und während der Übung so gut wie möglich Abstand halten. Die verletzte Person wurde rasch gefunden, erstversorgt, geborgen und abtransportiert. Eingesetzt waren TLFA 3000, KLFA und MTFA.

2

Verkehrsunfall Strassegg

Am 11.4.2021 wurde die FF Breitenau a.H. zu einen VU am Strassegg mit eingeklemmten Personen alarmiert. Eingesetzt waren TLFA 3000, KLFA, MTFA, der FF Breitenau a.H. die BTF Veitsch Radex, SRF Bruck, Polizei und Rettung Breitenau a.H.

WhatsApp Image 2021-04-09 at 09.51.25

Grundausbildung 2021

Seit etwa Mitte März üben 7 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau, davon 4 Quereinsteiger, für die Grundausbildung zum Feuerwehrmann. Um die Übungen abhalten zu können, sind natürlich diverse Corona-Maßnahmen wie Testen, FFP 2 Masken, Abstandhalten usw. einzuhalten. Nichts destotrotz stellen sich diese Kameraden der Ausbildung auch in dieser Zeit und haben bereits einige Übungen sehr motiviert absolviert. Wir hoffen, dass wir das gesteckte Ziel, die Grundausbildung 2, gemeinsam Mitte Juni erreichen können.

MTFA1

Assistenzleistung Bergrettung

Assistenzleistung der FF Breitenau am 20210327 um 16.19 Uhr

Die FF Breitenau wurde zum Mannschaftstransport für die Bergrettung Mixnitz angefordert.

Philipp Sitka

Jahresbericht mit Spendenaktion

Erstmal wurde der Jahresbericht für das Jahr 2020 an alle Haushalte gesendet. Neben Informationen und Berichten aus dem abgelaufenen Jahr enthielt der Bericht eine Bitte um Spenden für die FF Breitenau a.H.

Kommandant Philipp Sitka bedankt sich im Namen der FF Breitenau a.H. für die großzügigen Spenden. Diese werden zur Finanzierung von neuer Ausrüstung und neuen Geräten wie beispielsweise für Helme, und zur Ersatzanschaffung von Hebekissen eingesetzt.

2

Wiesenbrand

Sirenenalarm für die FF Breitenau a.H. am 9.3.2021 um 12.33 Uhr

B09-Wald-Heckenbrand L104 Breitenauerstrasse höhe Schafferwerk. Eingesetzt waren TLFA 3000  KLFA und Polizei Breitenau a.H.

FFB Neue Stiefel[747]

Neue Stiefel

Neue Stiefel für die FF Breitenau a.H.

Nach vielen Jahren des Gebrauchs bei Einsätzen und Übungen konnten die Stiefel von 46 Feuerwehrkameraden erneuert werden.

Vielen Dank an den Gemeinderat und Bürgermeister Alexander Lehofer für die Organisation der BZ-Mittel zur Finanzierung der Stiefel.

1

3. Onlineschulung

Am Mittwoch, den 3.3.2021 fanden die zweiten Filmaufnahmen zur Onlineschulung der Feuerwehr Breitenau a.H. statt.

Thema: LKW Beladung und Container

Kommandant HBI Phillipp Sitka und OBI Fabian Thonhofer präsentierten die Geräte. Diese Plattform nützen wir um unsere Mannschaft auch online zu schulen. Der jeweilige Link wird den Mitgliedern bereitgestellt.

2502

1. und 2. Onlineschulung

Um uns auch in diesen schwierigen Zeiten im Feuerwehrwesen weiterbilden zu können, fanden am Montag, den 22.02.2021, die ersten Filmaufnahmen zur Onlineschulung der Feuerwehr Breitenau a.H statt.

Thema: Gerätekunde im TLFA und KLFA

Ausbildungsbeauftragter und Maschinenmeister LM Hannes Hofer und Kommandant HBI Phillipp Sitka präsentierten die Geräte.

Zurzeit nützen wir diese Plattform, um unsere Mannschaft auch online zu schulen.