1

Förderband in Brand

Am 20.03.2020 wurden wir gemeinsam mit der BTF-Veitsch-Radex zu einem Brand eines Förderaggregates gerufen.

Bereits nach wenigen Minuten rückten wir mit 3 Fahrzeugen zum Brand aus und konnten mit schwerem Atemschutz den Brand löschen. Im Anschluss wurde die gesamte Ausrüstung (Atemschutz, Helme, Einsatzkleidung) lt. vorgaben des LFV desinfiziert und wieder Einsatzbereit gemacht. Die FF ist nach wie vor immer Einsatzbereit, es sind nur höhere Anforderungen wegen dem Coronavirus (COVID-19) zu treffen.

Tags: No tags
0

Comments are closed.