WhatsApp Image 2021-06-08 at 11.23.23 (3)

Waldbrandübung

Übungsannahme: Waldbrand in der Nähe eines Vereinshaus.
Eingesetzt: TLFA, KLFA und LKW
Als Erstmaßnahme wurde das Vereinsheim mit 2 C-Strahlrohren geschützt und in weiterer folge wurde die Brandbekämpfung mit 2 weiteren C-Rohren, einen Wasserwerfer sowie einem Hydroschild durchgeführt. Die Wasserversorgung wurde aus dem Breitenauerbach mit Hilfe von 2 Tragkraftspritzen durchgeführt.

WhatsApp Image 2021-06-01 at 11.49.23 (1)

MRAS Übung Eibegggraben

Bei der Übung am 31.5.2021 unter Einhaltung der Corona-Regeln war das Thema MRAS. OBI Fabian Thonhofer hat in den letzten Tagen den Kurs Technischer Lehrgang für Menschenrettung und Absturzsicherung (MRAS) besucht. Das war auch der Anlass der Übung, wo das Sichern und Halten der Mannschaft geübt wurden. Anschließend gab es noch eine Onlineschulung betreffend Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Dies dient dazu um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

WhatsApp Image 2021-05-11 at 15.48.57 (1)

Übung Autobrand am Bauhof

Bei der Übung am 10.5.2021 unter Einhaltung der Corona-Regeln war das Thema Maßnahmen bei einem Autobrand. Beim Eintreffen am Übungsort stand der PKW in Vollbrand. Der PKW wurde mittels Schaum gelöscht, das angrenzende Grundstück wurde vor einen Endstehungsbrand gesichert. Dazu war eine Zubringleitung mittels B–Schlauch notwendig. Zur Kontrolle war eine Wärmebildkamera eingesetzt. Danach gab es Brand aus. Die Übung dient dazu um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

Übung Menschenrettung

Übung Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Bei der Übung am 3.5.2021 unter Einhaltung der Corona-Regeln war das Thema Maßnahmen bei einem Verkehrsunfall. An erster Stelle stand die Absicherung der Unfallstelle, Sichern des Fahrzeuges, Aufbau des Brandschutzes, Betreuung des Verletzten. Ablage der hydraulischen Rettungsgeräte und Bergung des Verletzten. Es war eine wichtige Übung um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

7

Übung im Wöllingergraben

Endlich dürfen wir wieder üben!!!!

Am 12.4.2021 Übungsannahme verletzte Person in unwegsamen Gelände im Wöllingergraben

Unter Einhaltung der Covid-Vorschriften: Testen, Mund- Nasenschutz und während der Übung so gut wie möglich Abstand halten. Die verletzte Person wurde rasch gefunden, erstversorgt, geborgen und abtransportiert. Eingesetzt waren TLFA 3000, KLFA und MTFA.

WhatsApp Image 2021-04-09 at 09.51.25

Grundausbildung 2021

Seit etwa Mitte März üben 7 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau, davon 4 Quereinsteiger, für die Grundausbildung zum Feuerwehrmann. Um die Übungen abhalten zu können, sind natürlich diverse Corona-Maßnahmen wie Testen, FFP 2 Masken, Abstandhalten usw. einzuhalten. Nichts destotrotz stellen sich diese Kameraden der Ausbildung auch in dieser Zeit und haben bereits einige Übungen sehr motiviert absolviert. Wir hoffen, dass wir das gesteckte Ziel, die Grundausbildung 2, gemeinsam Mitte Juni erreichen können.

1

3. Onlineschulung

Am Mittwoch, den 3.3.2021 fanden die zweiten Filmaufnahmen zur Onlineschulung der Feuerwehr Breitenau a.H. statt.

Thema: LKW Beladung und Container

Kommandant HBI Phillipp Sitka und OBI Fabian Thonhofer präsentierten die Geräte. Diese Plattform nützen wir um unsere Mannschaft auch online zu schulen. Der jeweilige Link wird den Mitgliedern bereitgestellt.

2502

1. und 2. Onlineschulung

Um uns auch in diesen schwierigen Zeiten im Feuerwehrwesen weiterbilden zu können, fanden am Montag, den 22.02.2021, die ersten Filmaufnahmen zur Onlineschulung der Feuerwehr Breitenau a.H statt.

Thema: Gerätekunde im TLFA und KLFA

Ausbildungsbeauftragter und Maschinenmeister LM Hannes Hofer und Kommandant HBI Phillipp Sitka präsentierten die Geräte.

Zurzeit nützen wir diese Plattform, um unsere Mannschaft auch online zu schulen.

1aweb

Übung mit neuer Schere und neuem Spreizer

Übung mit neuen Spreizer und Schere am 21.9.2020 im Bauhof der Gemeinde Breitenau a.H.

Von Maschinenmeister LM Hannes Hofer wurden die Geräte vorgestellt. Sie sind leichter in der Handhabung, haben eine höhere Leistung und beim Pump Aggregat 2 Geräte zugleich bedienbar. 

Die Kameraden vor allem die Techniker konnten sich bei der Arbeit mit den neuen Rettungsgräten für den Ernstfall vorbereiten. Bürgermeister Willi Ebner und Gemeindekassier Martin Bodlos waren von den Geräten überzeugt. Wir bedanken uns bei der Gemeinde und den Landesfeuerwehrverband für die Aufbringung der finanziellen Mittel.

2

Letzte Übung vor der Sommerpause

Die letzte Übung vor der Sommerpause der FF Breitenau am Hochlantsch fand am 6.7.2020 statt.

Für die Anwesenden Kameraden gab es eine Auffrischung von BM Markus Hörmann über die Handhabung der Leitern, und OLM d.F. Thomas Bojar über den Digitalfunk. EHLM August Kraudinger wurde zum 85ziger, EOBM Josef Hörmann zum 80ziger gratuliert.

3

Übung Vorführung Schere Spreizer

FF Breitenau am Hochlantsch

Am 17.6.2020 kam es zu einer gelungenen Vorführung. Die Fa. WBF Wiedermann mit Mario Seidl stellte zum Testen eine neue Bergeschere und eine Spreitzer zur Verfügung. So konnten die Techniker und alle anwesenden der FF Breitenau die Geräte Testen. Da es notwendig ist in Absehbarer Zeit sich neue Geräte anzuschaffen.