WhatsApp Image 2021-07-30 at 09.55.54 (1)

Jugendzelt

Das Jugendzelt ist in die Jahre gekommen, so war eine Neuanschaffung notwendig. Die FF Breitenau a.H. hat einen guten Zustrom und derzeit 12 Jugendliche. LM d.V. Monika Fladischer als Jugendbetreuerin kann die Feuerwehrjugend richtiggehend motivieren. Ein aufrichtiger Dank gilt der Raiffeisenbank Passail – Bankstelle Breitenau, dem Landesfeuerwehrverband und Alexander Tessmar-Pfohl für die großzügigen Spenden. Mit dem Erlös der Friedenslichtaktion 2020 wurde der Rest des Zeltes finanziert und für die Jugend wurden neue Helme besorgt. Ein herzlicher Dank gilt auch der Breitenauer Bevölkerung für die rege Beteiligung an der Spendenaktion.

WhatsApp Image 2021-07-27 at 10.10.03

Fetzenmarkt abgesagt

Der Feuerwehrausschuss hat entschlossen den diesjährigen Fetzenmarkt aufgrund der aktuellen Covid-Situation abzusagen. Das Restrisiko für Mitwirkende und Gäste ist bei dieser Veranstaltung, trotz großen Sicherheitskonzept zu hoch. Die Gesundheit aller Kameraden und freiwilligen Helfer ist uns ein Anliegen. Wir hoffen das wir im Jahr 2022 wieder einen Fetzenmarkt durchführen können, steht doch auch in diesen Jahr das 125 Jahr Jubiläum an.

Urkunde

Medaille für HBI Sitka

Am 9.7.2021 fand im Kultursaal Oberaich der 1. Bereichsfeuerwehrtag statt. Bei diesen Anlass wurde Kommandant HBI Phillip Sitka für 25 Jahre für Verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet Feuerwehr und Rettungswesen geehrt. Alle Kameradinnen und Kameraden der FF Breitenau gratulieren.

Philipp Sitka

Jahresbericht mit Spendenaktion

Erstmal wurde der Jahresbericht für das Jahr 2020 an alle Haushalte gesendet. Neben Informationen und Berichten aus dem abgelaufenen Jahr enthielt der Bericht eine Bitte um Spenden für die FF Breitenau a.H.

Kommandant Philipp Sitka bedankt sich im Namen der FF Breitenau a.H. für die großzügigen Spenden. Diese werden zur Finanzierung von neuer Ausrüstung und neuen Geräten wie beispielsweise für Helme, und zur Ersatzanschaffung von Hebekissen eingesetzt.

FFB Neue Stiefel[747]

Neue Stiefel

Neue Stiefel für die FF Breitenau a.H.

Nach vielen Jahren des Gebrauchs bei Einsätzen und Übungen konnten die Stiefel von 46 Feuerwehrkameraden erneuert werden.

Vielen Dank an den Gemeinderat und Bürgermeister Alexander Lehofer für die Organisation der BZ-Mittel zur Finanzierung der Stiefel.

FFB[728]

Jahresbericht 2020

Liebe Bevölkerung der Gemeinde Breitenau a. H.!

In den nächsten Tagen werden Sie erstmalig unseren Jahresbericht in Ihrem Postkasten finden. In diesem befinden sich Einblicke und eine Zusammenfassung der Tätigkeiten im Jahr 2020.

Durch die Corona-bedingte Absage unseres Fetzenmarktes entfällt leider ein großer Teil unserer finanziellen Mittel. Deshalb erlauben wir uns einen Zahlschein beizulegen und bitten um Unterstützung. Das gespendete Geld wird zum Ankauf neuer Geräte und Ausrüstungsgegenständen verwendet, die in späterer Folge Ihrer Sicherheit zu Gute kommen werden.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre finanzielle Unterstützung und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Jahresberichtes.

Unserer Freizeit für Ihre Sicherheit

Ihre Freiwillige Feuerwehr Breitenau a. H.