WhatsApp Image 2021-09-05 at 09.59.25

Assistenzleistung bei Suchaktion

Assistenzleistung bei Suchaktion am 4.9.2021

Vom Eibeggsattel im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag aus startete Samstagfrüh eine Suchaktion nach einem 80 jährigen Wanderer. 70 Einsatzkräfte von Bergrettung, (Alpin-)Polizei und Feuerwehren samt Polizeihubschrauber und Suchhunden waren im Einsatz um den Mann zu finden. Gegen Mittag konnte der Vermisste wohlauf gefunden werden. Der Einsatz wurde mittels stillen Alarm ausgelöst. 15 Mann der FF Breitenau mit MTFA, KLFA und LKW waren bei der Suchaktion beteiligt und machten auch den Mannschaftstransport für die Bergrettung. Im Rüsthaus war die Einsatzzentrale untergebracht, wo auch die Nachbesprechung stattfand.

Eingesetzt waren auch

  • FF Mixnitz
  • BTF Veitsch Radex Breitenau
  • FF Frauenberg
  • FF St. Marein
  • FF Fladnitz

 

WhatsApp Image 2021-07-25 at 10.58.36 (1)

Umgestürzte Bäume

Stiller Alarm am 25.7.2021 um 6.15 Uhr

Aufgrund des Unwetters in der Nacht sind auf einer Nebenstraße einige Bäume umgestürzt. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurden die Bäume mittels Motorsäge zerkleinert und von der Straße entfernt. Nach dem Reinigen der Fahrbahn konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren TLFA 3000 und KLFA.

WhatsApp Image 2021-06-25 at 21.51.14

Unwetter

Sirenenalarm für die FF Breitenau am 25.6.2021 um 15.21 Uhr
Auch die Breitenau blieb von Unwetter nicht verschont, es gab kleine Überflutungen im Bereich St. Erhard Stögerbichl. Durch Hagelschlag und Starkregen kam es zu Stauungen. Eingesetzt waren KLFA und LKW.

WhatsApp Image 2021-06-04 at 19.55.38

Motorradunfall

Sirenen Alarm für die FF Breitenau a.H. am 4.6.2021 um 14.35 Uhr.

Motorradunfall mit Verletzter Person auf der L104-Breitenauerstrasse in Richtung Strassegg. Eingesetzt waren TLFA 3000 und LKW. Des weiteren waren Rettung und Polizei Breitenau a.H. im Einsatz. Der Verletzte wurde in das LKH Hochsteiermark eingeliefert.

2

Wiesenbrand

Sirenenalarm für die FF Breitenau a.H. am 9.3.2021 um 12.33 Uhr

B09-Wald-Heckenbrand L104 Breitenauerstrasse höhe Schafferwerk. Eingesetzt waren TLFA 3000  KLFA und Polizei Breitenau a.H.

4

Fahrzeugbergungen am Straßegg

Sirenenalarm für die FF Breitenau a.H. am 29.01.2021 um 5.20 Uhr

T03-VU-Berg.-ÖL. Mehrere Fahrzeugbergungen am Strassegg.

Durch Blitzeis kamen die Fahrzeuge ins Schleudern. Die Straße musste gesperrt werden. Es gab keinen Personenschaden. Die Fahrzeuge wurden zum Parkplatz am Strassegg abgeschleppt. Eingesetzt waren TLFA 3000, KLFA, LKW, und PI Bruck, Straßenmeisterei Weiz.

2[2935]

Türöffnung

Sirenenalarm für die FF Breitenau a.H. am 3.1.2021 um 12.41 Uhr

Türöffnung vermutlich verletzte Person in der Wohnung. Eingesetzt waren TLFA, KLFA, und MTFA der FF Breitenau a.H. des weiteren RK Breitenau a.H., Notarzt Bruck a.d.M. und PI Bruck a.d.M.